Die Macht der Medien

Schlagwörter:
Internet, Bücher, Fernsehen, Journalismus, Zeitung, Referat, Hausaufgabe, Die Macht der Medien
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Macht der Medien Medien beeinflussen unser tägliches Leben mehr als wir glauben. Sie sind wichtig um über das Geschehen in der Welt informiert zu werden. Durch den hohen technologischen Stand nimmt die Zahl der verschiedenen Arten von Medien immer mehr zu. Es werden immer neuere und noch bessere Möglichkeiten gesucht, um Informationen so schnell wie möglich an die Bevölkerung weitergeben zu können. Im Multimediazeitalter zählt das Fernsehen zu jener Informationsquelle welche am weitesten verbreitet ist und somit am häufigsten genutzt wird. Es hat zur Zeit den größten Einfluss auf die Bevölkerung. Fernsehen liefert dem Zuschauer eine vorgefertigte Meinung, diese nur mehr geschluckt werden muss. Fernsehprogramme sind für alle Bevölkerungsgruppen zugeschnitten, wobei die meisten auf die junge Gesellschaft und auf Leute welche viel Zeit vor dem Fernseher verbringen zielen. Die junge Bevölkerung ist am leichtesten zu beeinflussen, da diese ihren Charakter und Meinungen noch nicht voll ausgebildet haben. Das hat natürlich schlechte Auswirkungen, weil sie dadurch verlernen sich eine eigene Meinung zu bilden und somit immer leichter zu beeinflussen werden. Medien geben Meinungen und Fälle vor mit denen man sich identifizieren soll. Ein Beitrag von einem Journalist wirkt ausgewogen, wenn beide Seiten zu Wort kommen. Somit kann sich der Zuschauer seine eigene Meinung bilden. Jedoch könnte der Journalist mit seinen Bildern zugunsten einer Seite die Tatsachen manipulieren indem er die ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
591
Art:
Kurzzusammenfassung
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 9 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück