Die Inflation

Schlagwörter:
inflation, vwl, volkswirtschaftslehre, keynes, Angebot, Nachfrage, Preisanstieg, Referat, Hausaufgabe, Die Inflation
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
3. Die InflationInflation hat verschiedene Erscheinungsformen. Es gibt die Offene Inflation (die Verschlechterung des Geldwertes ist für jedermann erkennbar, wie Preissteigerungen), die Versteckte Inflation (Verbesserung Verschlechterung der Qualität bei gleichbleibenden Preis), die Zurückgestaute Inflation (administratorische Maßnahmen gegen die freie Preisbildung durch Preisstopp, Höchstpreise, Subventionen. Bei Zurücknahme dieser Maßnahmen löst sich der Preisstau auf und die Inflation erfolgt schlagartig), die Schleichende Inflation (regelmäßige Verschlechterung des Geldwertes ohne dessen Funktionalität zu beeinträchtigen) und die Galoppierende Inflation (beschleunigte Selbsverstärkung der Geldentwertung. Die Geldfunktionen können nicht mehr uneingeschrenkt ausgeübt werden).Ursachen der Inflation Ursachen für den Preisanstieg: - Veränderung der gesamtwirtschaftlichen Nachfrage- bzw. Angebotsverhältnisse ANGEBOT UND NACHFRAGE REGULIEREN DEN PREIS - Monopole erhöhen den Preis ihrer Produkte - Kostenanstieg der hergestellten ProdukteWenn ein Kostenanstieg nicht von der Ausweitung der finanziellen Mittel (Geldversorgung) begleitet wird, steigen die Zinsen, die dadurch die Nachfrage senken und damit dem inflatorischen Prozeß entgegenwirken. Inflation kann nur entstehen, wenn sie auch finanziert wird.Also entsteht Inflation wenn die Geldmenge schneller wächst als das Potenzial einer Volkswirtschaft. (monitäre Seite) Alle großen Inflationen wurden durch eine überversorgung der ...

Autor:
Kategorie:
Politik
Anzahl Wörter:
6174
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück