Die Transsibirische Eisenbahn

Schlagwörter:
Moskauer Trakt, Putin, Uralbahn, Nahrungsprobleme, Militäreinsatz, Metropolen, Russland, Sowjetunion, Referat, Hausaufgabe, Die Transsibirische Eisenbahn
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Transsibirische Eisenbahn: Die Seidenstrasse des 19, 20 (und 21 ?) JahrhundertsWieso die Transsibirische Bahn ein russische Erfolgsgeschichte ist: Die Geschichte der Transsib von Niklaus II bis Putin. Inhalt1.Die Idee und Erbauung Die Idee einer Transsibirischen Bahn taucht auf Die Uralbahn Der erste Schritt einer Transsibirischen Bahn Wieso war der Bau der Transsib unbedingt notwendig? 30 Jahre Planung und Bau: Der Bau der Transsib 2. Die Transsibirische Eisenbahn unter dem Zaren 2.1 Die Transsib als wichtigstes Mittel zur Kolonialisierung Sibiriens 2.1.1. Die ersten Metropolen entstehen an der Transsib 2.2 Die Transsib löst alle Nahrungsprobleme Russlands 2.3 Der erste Militäreinsatz der Transsib 2.4 Die Transsib als Prestigeobjekt 2.5 Fazit 3. Wie die Transsib den ersten Weltkrieg und den Bürgerkrieg überstand. 3.1 Der 1. Weltkrieg: Die Transsib als wichtiges Militärmittel der ... USA. 3.2 Die Transsib zwischen Rot und Weiss 4. Die Transsibirische Eisenbahn in der Sowjetunion 4.1 Die Transsib als Zugpferd der Industrialisierung Sibiriens 4.2 Die Transsib im 2. Weltkrieg 4.3 Die Sowjets bauen die Transsib aus. 5. Die Transsib von der Wende bis heute 6. Kurzer Ausblick in die Zukunft der Transsibirischen Eisenbahn Die Idee und Erbauung 1.1 Die Idee einer Transsibirischen Bahn taucht aufDer erste Verkehrsweg durch Sibirien war der Moskauer Trakt, der 1735 fertig gestellt wurde. Der Moskauer Trakt führte von Moskau bis nach Irkutsk, und war eigentlich keine Strasse ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
4839
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück