Die Entdeckung der Titanic

Schlagwörter:
Technische Daten, Robert Ballard, Entdeckung, Erforschung, Titanic, Referat, Hausaufgabe, Die Entdeckung der Titanic
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Jantscher Sarah 1. Einleitung 1.1 Technische Daten 1.2 Robert Ballard und seine Mannschaft 2. Die Entdeckung der Titanic 2.1 Die Suche beginnt 2.2 Der denkwürdige Tag 3. Die Erforschung der Titanic 3.1 Alvin und Jason Junior 4. Schluss 1. Einleitung Kassette: Dampfpfeifen Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler Das waren die Dampfpfeifen der R.M.S. Titanic vor 89 Jahren am Tage ihrer Jungfernfahrt. Heute liegen sie verbeult und verrostet in 3965 m Tiefe auf dem Meeresgrund. (Bild Kosmos S.138: Dampfpfeifen). Ich möchte euch heute die Entdeckung und Erforschung der Titanic näherbringen. 1.1 Technische Daten Da die meisten von euch sicher schon einen Film über die Titanic gesehen haben, folgen jetzt nur noch kurz ein paar wichtige technische Daten über die Titanic: (Plakat: Welt der Wunder) Sie war 269 m lang und wog 46328 t. Angetrieben wurde sie von 3 Messingschrauben und einer Leistung von 50000 PS somit erreichte sie eine Höchst -geschwindigkeit von etwa 24 Knoten bzw. 45 km h. Mit ihren 9 Decks bot sie 3547 Menschen Platz, davon ca. 2300 Passagiere und 1200 Besatzung. Leider gab es nur 20 Rettungsboote, davon 4 aufklappbare Notboote, für insgesamt 1147 Menschen. 1.2 Robert Ballard und seine Mannschaft Nun eine kurze Beschreibung des Expeditionsteams: Robert Ballard ist ein führender Meeresbiologe, der in Woods Hole, Massachusetts, einem der wichtigsten Institute zur Erforschung des Ozean, gearbeitet hat. Er entdeckte zum Beispiel die Black Smokers, das sind 200 heiße ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1046
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück