Genetik

Schlagwörter:
Genetik, Vokabeln, Gentechnik, Bakterien, Melekulargenetik, Referat, Hausaufgabe, Genetik
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
allgemeineBegriffe Genom: Das gesamte genetische Material einer Zelle Gen: Kombination von DNA-Abschnitten, die zusammen die Informationen für ein Genprodukt codieren. Hydrolyse: Spaltung chem. Verbindungen durch Reaktion mit Wasser Katalysator: verändert Stoffe, ohne selbst verändert zu werden Molekül: kleinstes Teil einer chem. Verbindung aus zwei oder mehr Atomen homogenisieren: homogen machen, gleichmäßig verteilen homogen: gleichartig, übereinstimmend Ribose: Zuckerart mit 5 Sauerstoffatomen, wichtiger Bestandteil der Nucleinsäure Autoradiografie: Nachweis radioaktiv markierter Moleküle mittels der Schwärzung eines fotografischen Films radioaktive Markierung: Markierung um Nachweis für Stoffverläufe zu geben Autoradiogramm Gel-Elektrophorese: Verfahren zur Trennung von Biomolekülen nach Größe und elektrischer Ladung Kettenabbruchmethode s.69 Komplementär: Nucleotide und Nucleotidsequenzen, die untereinander Basenpaare bilden können, sind komplementär Basen: Adenin, Thymin Guanin, Cytosin AT GC s.62 Prokaryoten Eukaryoten Lebewesen: Einzelzelle viele Zellen totipotent multifunktionell spezialisiert differentielle Genaktivität Genregulation: schneller direkter Abstimmung durch Hormone Ziel der Genregulation: schnelle Reaktion Stabilisierung eines konstanten Anpassung auf an Innenmilieus über längeren äußere Einflüsse Zeitraum DNA Polynucleotidkette (Makromolekül): Kette aus Nucleotiden DNA-Einzelstrang Nucleotid:mit Base Molekül, das aus einer Stickstoffbase, einem ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
1653
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück