Adolf Hitler

Schlagwörter:
NSDAP, Biographie, Eva Braun, Mein Kampf, Frauen, Referat, Hausaufgabe, Adolf Hitler
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Adolf Hitler (1889-1945) Deutscher Reichskanzler (von 1933 1945) und Führer der NSDAP 1889 Geboren 20.April 1889 in Braunau am Inn (österreich) als Viertes von Sechs Kindern von Alois Hitler und Klara Hitler (geb. Pölzl). 1903 (Mit 13) Tod des Vaters. 1905 (Mit 16) bricht er die Realschule ohne Abschluss ab. 1907 (Mit 18) Tod der Mutter (von deren Geld er lebte) - Hitler geht nach Wien Bewerbung an der Kunstakademie wird abgewiesen wegen mangelndem Talent. lebt von seinem Erbteil und einer geringen Waisenrente nun ohne festen Wohnsitz, Obdachlosenheim Männerheim, --- Gelegenheitsjobs Malen (malt Ansichtskarten von Wien, die ein Freund verkauft) Sein Leben in der Hauptstadt und das lesen antisemitischer Zeitschriften und Bücher prägt seine Weltanschauung; rassistisch begründeter Judenhass und radikale Feindschaft gegen Marxismus und Liberalismus.1913 Hitler übersiedelt nach München um sich dem österr. Wehrdienst zu entziehen. à wurde bei Musterung in Salzburg als Waffenunfähig eingestuft (schwächlichen Gesamtzustand) 1914 è 1. Weltkrieg bricht aus (H sieht den Krieg als Erlösung) 1914 Hitler meldet sich als Kriegsfreiwilliger in das Bayerische Reserve-Infanterie- Regiment Nr. 16 (Infanterie Fußvolk; Regiment Herrscher,Führer) Rang Gefreiter (unterster Dienstgrad d. Bundeswehr) Dienst als Feldbote Wurde mit dem eisernen Kreuz beider Klassen ausgezeichnet à H. ist erschüttert als der Krieg zuende ist. 1919 Hitler tritt in die DAP ein; bald Versammlungsredner und Propagandachef ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte
Anzahl Wörter:
824
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück