Die Argonauten

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Argonauten
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Argonauten Im griechischen Thessalien musste der Königssohn Jason mit seinem erbschleicherischen Onkel Pelias um den Thron streiten. Dieser wollte das väterliche Erbe nur dann herausgeben, wenn Jason für ihn das kostbare, und daher von einem Drachen streng bewachte, Widderfell - das Goldene Vlies aus dem Land der Kolcher unter König äetes stehlen würde. Er hoffte, Jason würde diesen gefährlichen Auftrag nicht überleben. Zusammen mit den größten Helden Griechenlands begab sich Jason an Bord eines langen Schiffes namens Argo auf die weite Seereise. Viele Inseln wurden angesteuert und unzählige lebensgefährliche Abenteuer bestanden, bis die Argosschiffer, die Argonauten, endlich am Ziel anlangten, wo sie König äetes auf eine schwere Kampfesprobe stellte. Im Falle eines Sieges würde er Jason das Goldene Vlies überlassen. Mit Hilfe eines Zaubermittels, das ihm die verliebte Königstochter Medea heimlich reichte, gewann Jason den Kampf und flüchtete zusammen mit seinen Leuten und seiner Geliebten vor dem misstrauisch gewordenen König. Medea raubte vorher noch das Vlies und lud mit dem Tod ihres Bruders auf ihrer Flucht eine weitere große Schuld auf sich, indem sie ihn in einen teuflischen Hinterhalt lockte. Zurück in Griechenland gelangte Jason nicht auf den erhofften Thron, lebte aber zehn glückliche Jahre lang mit seiner Frau Medea und den drei Söhnen. Als er sich aber wegen einer jungen korinthischen Königstochter von seiner Familie trennen wollte, sann Medea, die einst für ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
265
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 23 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück