Martin Walser

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Martin Walser
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Martin Walser - Gliederung I. Einleitung: Martin Walser freut sich über Bohlens Buch. Martin nimmt Bohlen in Schutz, denn er findet es wunderbar das ein Mann wie Bohlen der nur vom Fernseher lebt auch das Medium Bucht benötigt. Walser hofft das dadurch die Buchbranche wieder angekurbelt wird. - überleitung: Im folgenden möchte ich auf Martin Walsers bissheriges Leben eingehen. II. Hauptteil: 1. Jugend und Elternhaus 1.1 Geburt eines Schriftstellers Martin Walser wird 1927 in Wasserburg am Bodensee als Sohn eines Gastwirtes geboren. 1.2 Die Elternteile Die gläubige Mutter leitet eine Gaststätte und tritt desswegen der NSDAP bei. Der Vater ist ein Humanist, Nazigegner und Esoteriker. Walser hat noch zwei Brüder. 1.3 Schulische Höchstleistungen Er besucht von 1938 bis 1943 die Oberschule in Lindau, danach dient er zwischenzeitlich im Kriegs. Anschließend vollendet er das Abitur und studierte Literatur, Geschichte und Philosophie in Regensburg. 2. Weg zum Schriftsteller 2.1 Arbeitsjahre Als erstes ist Martin ein Mitarbeiter des Süddeutschen Rundfunks in Stuttgart und arbeitet als Ausland-Journalist. 1953 wird er Mitglied in der Gruppe 47 die ein Zusammenschluß von Schriftstellern und Publizisten ist. 2.2 Walser im Krieg Walser muss für zwei Jahre, ab 1943, im zweiten Weltkrieg als Flakhelfer dienen. Daraufhin ist er kurzzeitig in Gefangenschaft der Amerikaner. 2.3 Erste Erfolge Sein erstes öffentliches Werk ist: Ein Flugzeug über dem Haus, noch im selben Jahr bekommt die Gruppe ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
459
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück