Haas, Wolf: Silentium

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Haas, Wolf: Silentium
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Wolf Haas Silentium Erschienen 1999 Der Autor: Wolf Haas wurde 1960 in Maria Alm am Steinernen Meer geboren. Nach Abschluss seines Linguistik Studiums arbeitete er zwei Jahre als Uni Lektor in Swansea (Südwales). Seit 1990 lebt er in Wien und arbeitet als Werbetexter, seine Erfolge sind die Mazda Werbung und die Kampagne Lichtfahrer sind sichtbarer. Seine Werke: Die Liebe in den Zeiten des Cola-Rauschs, 1993. Auferstehung der Toten, 1996. Der Knochenmann, 1997. Komm, süßer Tod, 1998. Ausgebremst, 1998. Silentium, 1999. Wie die Tiere, 2001. In diesem Buch geht es um einen Detektiv, der Klarheit über Gerüchte bringen soll, die sich in einem katholischen Salzburger Internat namens Marianum abgespielt haben. Angeblich hat der Bischofskandidat Schorn, der in diesem Internat früher Spiritual war, den Gottlieb Meller damals als Schüler sexuell belästigt. Brenner soll herausfinden ob das alles nur die Phantasie eines Verrückten, oder doch die Wahrheit ist. Doch bevor Brenner sich mit dem damaligen Schüler unterhalten kann, wird dieser zerstückelt, in 23 Plastiktaschen verpackt, im Inneren eines Tischfussballtisches aufgefunden. Schnell fällt der Verdacht auf einen Obdachlosen, der sich am selben Tag im Duschraum erhängt. Für die Polizei ist der Fall abgeschlossen. Mord mit anschließendem Selbstmord wegen Gewissensbissen. Doch für den Brenner ist der Fall noch lange nicht abgeschlossen. Durch seine Nachforschungen tun sich noch ganz andere Hinter- und Abgründe auf, doch in welche ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
657
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 16 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück