Sehenswürdigkeiten Sydneys

Schlagwörter:
Circular Quay, Jörn Utzon, Opera, Centrepoint Tower, Bondi Beach, Referat, Hausaufgabe, Sehenswürdigkeiten Sydneys
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Sehenswürdigkeiten Sydneys Am Circular Quay, dem Tor zum Hafen, beginnt meistens jede Stadtbesichtigung. Fähren, Schnellboote, Wassertaxis und Ausflugsschiffe legen an und ab und befördern Passagiere durch die Anlage des Port Jackson, den sein Entdecker, Kapitän Phillip, als den schönsten Hafen der Welt bezeichnete, in dem 1000 Schiffe völlig ungefährdet navigieren könnten. An den mitten im Zentrum gelegenen Fähranlegestellen, welche seit Gründung der Stadt bestehen, herrscht ein ständiges buntes Treiben. Hier findet man viele Cafes und Straßenkünstler aller Art. Vom Circular Quay aus führen Fähren zu allen am Hafen gelegenen Stadtteilen, und auch die meisten Hafenrundfahrten beginnen und enden hier. Bei solch einer Rundfahrt gelangt man auch an Australiens berühmtem Symbol der Moderne vorbei, die Harbour Bridge. Die Harbour Bridge, zur Bauzeit die größte Bogenbrücke der Welt, wurde als Symbol der Hoffnung mitten in der Weltwirtschaftskrise der 30er Jahre errichtet. Man nannte sie Kleiderbügel, Toastständer oder Eiserne Lunge, denn ihr Bau schuf Arbeitsplätze und hielt so Sydney wirtschaftlich und sozial am Leben. Trotz Gerüchten, der Rost werde sie von innen auffressen, dient die Brücke noch heute als Hauptverbindung zwischen den nördlichen und südlichen Vorstädten, die seit 1992 von einem Tunnel unterstützt wird. Der Südostpfeiler der Harbour Bridge birgt neben der Aussichtsplattform ein kleines Museum zum Brückenbau. Zweifellos eines der spektakulärsten Gebäude der Welt ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
727
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 8 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück