Klimaschwankungen und änderung

Schlagwörter:
Atmosphäre, Vulkane, Referat, Hausaufgabe, Klimaschwankungen und änderung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Klimaschwankungen und änderung allgemein: Klimaschwankung: Zu- oder Abnahme der Temperaturen, aber Charakter des Klimas bleibt (Zeugen: Gletscher, Jahresringe an Bäumen) Klimaveränderung: grundlegende, andauernde Veränderung, aber auch abrupt (z.B. nach Meteoriteneinschlag) Hypothesen: a) Astronomische H. b) Plattentektonische H. c) Reliefhypothese d) Atmosphärische Zusammensetzung Astronomie Sonne als Motor der Klimamaschine legt ständig an Kraft zu Aktivitätszyklen Ellipse, die sich bläht und staucht è Verschiebung der Polar- und Wendekreise Periodische Veränderung der Erdbahn Erde eiert: Neigung der Drehachse gegenüber der Bahnebene schwankt è änderung der regionalen Verteilung der Sonnenstrahlung Plattentektonik Wanderung der Kontinente è Veränderung des regionalen Klimas Relief Land beeinflusst Ströme lenkt Wind (Gebirge) Gletscher und Schneefelder: Reflexion è Wärmeabgabe Vegetation nimmt CO2 auf und kurbelt Wasserkreislauf an Meer Ströme beeinflussen Klima reichert Atmosphäre mit Wasserdampf an sorgt für Niederschläge sorgt für Gasaustausch è Auswaschung des anthropogenen CO2 schluckt 1,4 2,8 Gigatonnen CO2 Jahr Zusammensetzung der Atmosphäre Einfluss der Sonne Vulkane: größte Schadstoffverursacher der Natur, 14 Mio. t Schwefeldioxid Jahr Ausbrüche (auch Relief- und Plattentektonische Einflüsse): z.B. 1982 und 1991 è Sulfat-Aerosole: Erwärmung der Atmosphäre (Stratosphäre) durch Absorption der Strahlung Zerstörung des Ozons è Verstärkung der UV-Strahlung è ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
398
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück