Pablo Picasso .....Die ersten Jahre

Schlagwörter:
Malerei, Referat, Hausaufgabe, Pablo Picasso .....Die ersten Jahre
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Referat : Pablo Picasso .....Die ersten Jahre Pablo Picasso wurde am 25. Oktober 1881 in Malaga ( Andalusien ) in dem Haus Plaza de la Merced Nr.36 geboren. Seine Eltern stammen aus seinem ebenfalls aus Malaga. Maria Picasso de Ruiz war die Mutter und José Ruiz Blasco sein Vater. Er war selbst Maler und Lehrer an einer Kunsthochschule. Allerdings waren seine Malerfähigkeiten beschränkt. Von ihm entstanden nur Bilder von weniger Bedeutung, die es nicht in eine Ausstellung, geschweige denn ins Museum schafften. Von ihm lernte der junge Pablo jedoch schon als Kind die handwerklichen Fähigkeiten der Malerei. Er war ein Frühentwickler und hatte eine außergewöhnliche Begabung für die Malerei. Nach einiger Zeit hatte er die Techniken der ölmalerei und des Aquarellmalens erlernt und setze sie gleich um. Er wurde von seinem Vater sehr gefordert und gedrillt. Er musste das malen was sein Vater wollte. Schließlich teilten sie sich die Arbeit. Durch diese Zeitspanne wurden die späteren Werke Picassos stark geprägt. Er musste beispielsweise so lange eine Taube abmalen bis sie seinem Vater gefiel. Die Taube und der Stierkampf werden nachher oft in seinen Werken zu sehen sein. Das älteste Werk von Picasso , das je gefunden worden war Der Picador. Es ist um 1889 entstanden, Picasso war also gerade erst mal 8 Jahre alt .Es ist ein kleines Bild , welches einen Stierkämpfer zeigt , doch es ist unverkennbar, dass es das Werk eines Kindes ist. Die Familie Picassos zieht nach La Coruna in die ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
832
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück