Das Blut

Schlagwörter:
Rhesusfaktoren, Plasma, Thrombozyten, Landsteiner, Venen, Arterien, Herz, Referat, Hausaufgabe, Das Blut
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das Blut ( Zusammengefasst von Eva Nicola und Melanie ) Einleitung: Blutauffrischung, Infusion, Blutbank, Aids, Blutbild, Blutblase, Blutbrechen, Blutdruck, Bluterguß, Blutersatz, Blutkörperchen, Blutkonserve, Blutkrankheiten, Blutkreislauf, Blutnachweis, Blutprobe, Nasenbluten, Blutsverwandter, Blutspendedienst. Alle diese Begriffen haben mit unserem Referatthema, dem Blut zu tun. Wir haben unser Referat in 7 Teile gegliedert: Allgemeines zum Blut und Zusammensetzung des Blutes Blutgruppen und Rhesusfaktoren Blutgefäße Herz Blutkreislauf Herz- und Kreislauferkrankungen Pflege von herz und Kreislauf Allgemeines zum Blut und Zusammensetzung des Blutes: Ein erwachsener Mensch besitzt etwa fünf sechs Liter Blut, welches mit Hilfe des Herzens ständig über die Blutgefäße durch den Körper gepumpt wird. Es befördert alle Bau- und Betriebsstoffe (Nährstoffe, Sauerstoff, Abfallprodukte, Enzyme,...) zu den Organen. Weitere wichtige Funktionen sind die Verteilung der Körperwärme, der Wundverschluß durch die Blutgerinnung und die Infektionsabwehr. Das Blut ist ca. 37 C warm und besteht aus ca.44 zelligen Bestandteilen und ca. 56 flüssigen Bestandteilen. Flüssige Bestandteile: Blutplasma 56 : Serum mit Glukose, Eiweißstoffen, Salzen Hormonen Abfallstoffen Aufgabe: Transport der Nähr- und Abfallstoffe Rote Blutkörperchen (Erythrozyten): 4,5 5 Mill. in 1 mm , werden 100 120 Tage alt; Aufgabe: Sauerstofftransport Weiße Blutkörperchen (Leukozyten): 5000-8000 in 1 mm Sie werden in 3 Gruppen ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
1788
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück