Bluetooth

Schlagwörter:
Funkmodul, ISM, Referat, Hausaufgabe, Bluetooth
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Bluetooth Was ist Bluetooth ? Im Jahre 1998 schlossen sich verschiedene Namenhafte Hersteller zusammen zur Blutooth Special Interest Group, kurz SIG. Ziel war es ein Funkmodul zu entwickeln, das klein, leicht und kostengünstig zu produzieren ist. über integrierte Sicherheitsmechanismen verfügt und auf einer breiten Palette von elektronischen Geräten anwendung finden kann. Das Ergbnis heißt Bluetooth und ist ein Kurzstrecken-Funkstandard, der es ermöglicht Daten zwischen den verschiedensten elektronischen Geräten auszutauschen. Besagtes Funkmodul ist 35x14x2 mm gross und kostet z. Z. ca. 20 Dollar, bei Einführung soll der Preis bis auf 5 Dollar sinken. Der integrierte Mirkochip hat Aussmaße von gerademal 9x9 mm. Wie funktioniert es ? Als Funkfrequenz wird das das globale Industiral-, Scientific- und Medical Band (ISM) verwendet. Dieses muss nicht lizensiert werden und dient somit einer schnelleren Einführung von Bluetooth. Es sendet im 2,45 GHz-Bereich. Dieser wird bereits für die medizinische Forschung, Mikrowellen und elektrische Garagentüren verwendet. Um Störungen vorzubeugen arbeitet Blutooth mit Frequenzy-Hopping. Nach jedem gesendeten Datenpaket springt das Modul in eine andere Frequenz. Die Funkverbindung besteht auf einer Distanz von 10 cm bis 10 m kann aber auf 100 m ausgeweitet werden. Für diese Langstreckenverbindung begrenzt das implementierte FEC (Forward Errror Correction) den Einfluss von Störsignalen. Bluetooth arbeite mit zwei Verbindungstypen: Synchronous ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
797
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück