Erdöl und Erdgas

Schlagwörter:
Methan, Förderung, Referat, Hausaufgabe, Erdöl und Erdgas
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Erdöl und Erdgas Seite 1 von 1 Inhalt: 1. Entstehung 2. Zusammensetzung 3. Vorkommen 4. Gewinnung und Transport 5. Benutzung 6. Eigenschaften Entstehung Vor ca. 250 Mio. Jahren lebten an der Wasseroberfläche planktonische Lebewesen die abstarben und in tieferen Regionen absanken. Dort fand keine Verwesung statt, da dort Sauerstoffmangel herrschte. Diese toten Lebewesen wurden von Schichten bedeckt. In dieser Tiefe von etwa 2.000 und 4.000 Metern wirkte ein Druck der eine Temperatur von 65 und 120 C ausübte. Bei diesem Druck bez. Hitze entstand das Muttergestein. Mit zunehmenden Druck wurde das Erdgas und das Erdöl herausgepreßt. Dieses sammelte sich unter eine undurchlässigen Schicht. Zusammensetzung Erdgas besteht hauptsächlich aus Methan (CH4), Stickstoff (N) und geringe Anteile von Ethan (C2H6), Propan und Butan. Erdgas ist Geruch- und geschmacklos. Vorkommen Erdölfördernde Länder: Seite 2 von 1 Erdgasfördernde Länder: Gewinnung und Transport Erdgas kann bis in einer Tiefe von 7.000 Metern vorhanden sein. Durch geologische Untersuchungen kann man feststellen wo das Speichergestein ist, doch Sicherheit kann nur eine Probebohrung geben. Im Schnitt sind 6 von 10 Bohrungen erfolgreich. Das gewonnene Erdgas wird durch Pipeline transportiert. Die europäische Verbindung ist ca. 25.000 km lang. Wenn das Gas über große Entfernungen fließt, fällt der Druck ab, da zwischen den Gasmolekülen und den Rohrwänden eine Reibung entsteht, wird das Gas gebremst. Um den Druck wieder ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
286
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück