RAID-Controller RAID-Lösung

Schlagwörter:
Festplatte, Referat, Hausaufgabe, RAID-Controller RAID-Lösung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
RAID-Controller RAID-Lösung Leistungsbremsen Grafikkarten meist schneller als der Port Festplatten meist langsamer als der Port. Notlösung Festplatten mit Buffer Vorteil: Schnellerer Datentransfer durch Vorabeinlesen der Daten Nachteil: Unsicherheit bei Einlesung der Daten; Größe ist begrenzt (bis max. 8 MB) RAID Lösung bietet entweder Geschwindigkeit oder Sicherheit oder beides hat verschieden Levels Level 0 (Data Striping) Fasst mehrere Festplatte zusammen und beschreibet diese blockweise Vorteil: Schnelleres System Nachteil: Fehlende Sicherheit; Festplatten sollten gleich schnell und groß sein Level 1 (Data Mirroring) Daten werden von einer Festplatte auf die andere dupliziert (gespiegelt) Vorteil: Hohe Sicherheit Nachteil: Langsamer als Level 0; Kapazität ist nur halb so groß wie Gesamtkapazität aller Festplatten Level 3 (Data Striping Dedicated Parity) Parity (Checksummendaten) kommen zum Einsatz, basierend auf dem ECC, übertagen auf das RAID System Parity braucht eine eigene Festplatte Vorteil: Sicherheit, da eine Festpatte ausfallen kann Nachteil: Die Parity-Platte wirkt wie ein Flaschenhals und bremst aus Level 5 (Distributed Data) Parity kommt wieder zum Einsatz, aber sie werden auf alle Festplatten verteilt Daten werden blockweise geschrieben Vorteil: Höhere Performance durch Blockadressierung der Paritätsdaten Nachteil: Vergleichsweise geringe Sicherheit; Hohe Kosten Hot Plugging Verfahren zum Austausch defekter Festplatten im laufenden Betrieb Spezieller ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
230
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück