Lem, Stanislaw: Der futurologische Kongress

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Lem, Stanislaw: Der futurologische Kongress
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
AUTOR Stanislaw Lem September 1921 im heutigen Lwiw (Lemberg, Ukraine; früher Polen) Sohn eines Arztes (Laryngologen stimmbänder und kehlkopf) soll mit einem IQ von 180 das intelligentestes Kind in Südpolen gewesen sein lebt heute in Kraków (Polen) 1939 1948 studiert Medizin, Philosophie, Physik, Biologie 1942 während der deutschen Besatzung Polens arbeitete er als Automechaniker gehörte der Widerstandsbewegung an. 1944 nach Einmarsch der Russen Fortsetzung seines Studiums entkam den Nazis als Jude mit gefälschten Papieren 1946 siedelt nach Krakau um 1956 heiratet eine Radiologin 1983 1988 wohnt in Wien seither Dozent an der Uni in Kraków 1988 hat er aufgehört zu schreiben weil es in der Welt Wichtigeres gibt er schreibt klassische SF Romane, experimentelle Werke, und theoretische Bücher angeblich IQ von 168 Zahlen übersetzungen in 30 Sprachen Weltauflage von über 30 Millionen Exemplaren à erfolgreichster polnischer Autor der Gegenwart Bücher Eden 1959 38 Der Unbesiegbare 1969 48 Solaris (ab 2003 auch im Kino) 1972 51 Sterntagebücher auch in Blindenschrift erhältlich 1973 52 Robotermärchen auch in Blindenschrift erhältlich 1973 52 Der futurologische Kongress auch in Blindenschrift erhältlich 1973 52 Summa Technologiae 1976 55 Phantastik und Futurologie I und II 1977 78 56 57 Fiasko 1986 65 Auszeichnungen 1955 Goldenes Verdienstkreuz 1959 Offizierskreuz der Polonia Restituta 1973 Großer Staatspreis für Literatur der Volksrepublik Polen 1985 Großer österreichischer ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
967
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück