Demographie

Schlagwörter:
Demographische Strukturen, Demographische Entwicklung, wirtschaftliche Entwicklung in Österreich, soziale Marktwirtschaft, gesellschaftliche Entwicklung in Österreich, Referat, Hausaufgabe, Demographie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Demographie Unter demographischen Strukturen versteht man die Gliederung einer Bevölkerung nach einzelnen demographischen Merkmalen. Die demographische Entwicklung hat Auswirkungen auf Wirtschaft und Politik. Veränderungen in der Bevölkerungszahl und Bevölkerungszusammensetzung ergeben sich durch Zusammenwirken der natürlichen Bevölkerungsentwicklung und der grenzüberschreitenden Zu- und Abwanderung. Man nennt diese Entwicklungen demographische Vorgänge. Zur Erfassung und Beschreibung dieser Vorgänge verwendet die Bevölkerungsstatistik bestimmte Indikatoren: Geburtenziffer: Anzahl der Lebendgeborenen je 1000 vom Mittel der Gesamtbevölkerung pro Jahr Fruchtbarkeitsziffer (Fertilitätsrate): Anzahl der Lebendgeborenen je 1000 Frauen im Alter von 15 - 40 Jahren pro JahrSie kann beeinträchtigt werden von: Bildungsniveau Erwerbstätigkeit der Frau Wohnverhältnisse erlebte Kindheitsmilieu bevölkerungspolitische Maßnahmen des Staats ökonomische Verhältnisse ( Einkommen, Altersabsicherung) Sterbeziffer: Anzahl der Gestorbenen je 1000 vom Mittel der Gesamtbevölkerung pro Jahr Säuglingssterblichkeit: Anzahl der im ersten Lebensjahr Gestorbenen je 1000 Neugeborene mittlere Lebenserwartung: Mittel zu erwartender Lebensdauer eines Neugeborenen Nettoreproduktionsrate: mittlere Anzahl der Mädchengeburten einer Frau im Laufe ihres Lebens unter Berücksichtigung der gegebenen Fruchtbarkeits- und Sterblichkeitsverhältnisse Geburt, Altern, Tod... sind also nicht nur biologische Vorgänge, sondern ...

Autor:
Kategorie:
Politik
Anzahl Wörter:
605
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück