Leonardo da Vinci

Schlagwörter:
Mona Lisa, Italien, Referat, Hausaufgabe, Leonardo da Vinci
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Referat über Leonardo da Vinci LEBENSLAUF Leonardo da Vinci wurde am 15. April 1452 in dem Bergdorf Vinci, das in der Toskana in Mittel-Italien liegt, geboren. Er war der uneheliche Sohn des Notars Ser Piero und eines einfachen Bauernmädchens. Bereits im Alter von 17 Jahren überraschte Leonardo durch seine Geistesschärfe und seine aussergewöhnliche Handfertigkeit. Er interessierte sich vor allem für Bildhauerei, Zeichnen und Musik. Sein Vater bemerkte diese Begabung und zeigte Leonardos Zeichnungen Andrea del Verrochio, der ein sehr bekannter Bildhauer und Maler war. 7 Jahre arbeitete Leonardo daraufhin in der Werkstatt dieses Meisters. 1479 machte sich Leonardo selbständig und lebte als freischaffender Künstler. (1481) Drei Jahre später bot er dem in Mailand herrschenden Lodovico Sforza, in einem Schreiben, seine Dienste an, und im folgenden Jahr zog er nach Mailand, um für Lodovico Sforza als Maler und Ingenieur zu arbeiten. Zum Dank und als Anerkennung für seine hervorragenden Leistungen schenkte ihm dieser Auftraggeber einen Weinberg. Im Laufe seines Lebens lernte Leonardo sehr viele berühmte Menschen kennen. Künstler, wie zum Beispiel Michelangelo und Raffael, Wissenschaftler, Schüler und sogar Könige. Für viele war er Lehrer und Freund zugleich. Sie suchten ihn auf, um seinen Rat einzuholen und von ihm zu lernen, denn Leonardo da Vinci war Maler, Bildhauer, Architekt, Naturwissenschaftler und Forscher zugleich und verfügte über ein sehr vielseitiges Wissen. Als 1499 ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
742
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 18 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück