Globalisierung

Schlagwörter:
Märkte, Kapitalismus, Handel, Ausbeutung, Gesellschaft, Referat, Hausaufgabe, Globalisierung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Globalisierung Begriff: Globalisierung ist ein Begriff der inflationär gebraucht wird um damit negative Trends auf der einen Seite oder zukünftige Chancen auf der anderen Seite zu bezeichnen. Das Wort Globalisierung ist äußerst unscharf im Gebrauch. Was auch das Hauptproblem bei seiner Verwendung darstellt. Definition: In der Geographie war der Begriff noch recht klar definiert. Er gab einfach eine Dimension an. Denn die Dimensionen, die in der Geographie Verwendung finden, sind lokal, regional und eben global. Die Globalisierung bekam dann auch die Bedeutung weltweite Integration. Eine andere Beschreibung von Globalisierung ist von amerikanischen Managementschulen geprägt worden. In diesem Fall beschreibt die Globalisierung eine Strategie um weltweite Wettbewerbsvorteile zu erhalten. Unterscheiden muß man die Globalisierung jedoch von zwei Begriffen mit recht ähnlichen Bedeutungen: Internationalisierung und Transnationalisierung. Internationalisierung: Beschreibt grenzüberschreitende Beziehungen und Entwicklungen. Transnationalisierung: Herausbildung von Global Playern (auf die ich noch später zurückkommen werde), auf die nationale Gesetze nicht anwendbar sind, da sie in mehreren Ländern agieren. Globalisierung: Herausbildung einer Kommunikationsgesellschaft durch die globale Vernetzung. Das Zusammenwachsen von Märkten über nationale Grenzen hinweg. Die Globalisierung hat auch nichtökonomische Bedeutungen wie die Schaffung einer Weltkultur in der sich nationale Elemente ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1145
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück