Joggen (Laufen)

Schlagwörter:
Aerob, Fitness, van Aaken, Runner`s High, Durchblutung, Idealgewicht, Referat, Hausaufgabe, Joggen (Laufen)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Joggen (Laufen) Die Geschichte vom Joggen: Das Wort laufen kommt laut Vermutungen einiger Sprachforscher von hüpfen, tanzen. Tanzen und Hüpfen lösen genau dieselben fröhlichen Gefühle wie das Laufen aus. Doch das wissen viele Menschen nicht, weil sie nur sitzen und wenn sie unbedingt müssen, ein paar Schritte gehen. Wir sind täglich im Energie-Unterschuss. Schon am Morgen möchten wir eigentlich eine Stunde länger schlafen, dürfen aber nicht. Dieser Energie-Unterschuss addiert sich Tag für Tag, bis unser Alltag immer mühseliger und beschwerlicher wird. Anders wiederum ist es bei den Läufern. Sie beginnen den Tag mit Energie-überschuss, da sie dauernd Energie tanken. Dieser Energie-überschuss addiert sich Tag für Tag und mit derZeit werden Läufer immer souveräner, kompetenter, fröhlicher und überlegener. Laufen ist keine gymnastische übung. Laufen ist nicht nur Sport. Laufen ist nicht nur Fitness. Laufen ist viel mehr als das, und das möchte ich euch in diesem Referat näher bringen. Laufen liegt in unseren Genen. Während der Geschichte der Entwicklung der Menschen, mussten sie 2 bis 3 Millionen Jahre lang laufen, um zu überleben. Unsere Vorfahren mussten öfter 40 Kilometer führ Ihren Braten laufen. Ein anderes Beispiel dafür sind die Botenläufer die bei den Inkas vor 700 Jahren hoch angesehen waren. Die Inkas hatten keine Wagen, keine Pferde, aber ein Straßennetz von 20 000 Kilometern. Weil es keine Schrift gab, mussten die Nachrichten durch die Botenläufer mündlich ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
2950
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück