René Margritte

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, René Margritte
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
René Magritte 189821. November, René François-Ghislain Magritte wird in Lessines, Hainaut (Belgium) geboren Adeline Magritte mit ihrem Sohn René, 18991912Am 12. März findet man seine Mutter im Fluss Sambre. Sie hat sich selbst umgebracht. Die Familie verlässt Charleroi.1913Magritte trifft seine zukünftige Frau Georgette Berger. René und Georgette Magritte, 19201914Er beginnt sein Studium an der Academy of Fine Arts in Brüssel.1918Familie Magritte zieht nach Brüssel1921Militärdienst1922Am 28. Juni heiratet er Georgette Berger. Er arbeitet als Grafiker und malt Zeichnungen auf Wände Tapeten. Er wird tief inspiriert von Giorgio de Chiricos Song of love.1923Er verkauft sein erstes Bild, und zwar das Porträt des Sängers Evelyne Brélia.1926PEr malt seine erste Surrealistische Arbeit: Le Jockey Perdu.1927Die erste Ausstellung in Brussels. Magritte stellt 61 seiner Arbeiten in der Galerie Le Centaure, Brüssel, aus. Er trifft den Schriftsteller Louis Scutenaire. René und Georgette ziehen nach Perreux-sur-Marne nahe Paris. Sie freunden sich mit Miró, Eluard, Breton und Arp an.1928Am 24. August stirbt Magrittes Vater.1937Magritte malt große Werke für Edward James in London. Er hat eine kleine Ausstellung in der London Gallery1940Magritte und seine Frau ziehen nach Carcassonne in Süd-Frankreich.1943Magritte probiert einen neuen Mal-Stil, und zwar der Renoir oder Solar Stil, den er bis 1947 weiter ausübt.1947Erste Monographie des Künstlers Louis Scutenaire. Anfang der cow period. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
378
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 7 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück