Eric Slowhand Clapton

Schlagwörter:
Gitarre, Yardbirds, Blues, Referat, Hausaufgabe, Eric Slowhand Clapton
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Eric Slowhand Clapton Most people, when they play the blues, they play the problem. When I play the blues, I play the solution. Clapton Ende der Sixties Konzertaufnahme Porträt Derek and the Dominos (v.l.n.r.) Jim Gordon, Carl Radle, Bobby Whitlock, Eric Clapton und ein Hund namens Jeep E.C. mit Jimi Hendrix Ein Graffiti auf einer mauer in london Mitte der 60er, das mittlerweile legendär wurde Eine Eric Clapton Signature Strat (Blackie II)in voller Schönheit Eric Clapton Eric Patrick Clapton wird am 30. März 1945 im Haus seiner Großeltern in der Nähe von London geboren. Er ist der uneheliche Sohn von Patricia Clapton und Edward Fryer, eines in England stationierten kanadischen Soldaten. Nachdem Erics Vater nach dem Krieg zu seiner Frau nach Kanada zurückgekehrt ist, lernt Patricia in Deutschland einen weiteren kanadischen Soldaten kennen, Frank McDonald, den sie schließlich heiratet. Eric wird seinen Großeltern, Patricias Mutter Rose und ihrem Stiefvater Jack Clapp, anvertraut. Er wächst im Irrglauben auf, seine Großeltern wären seine richtigen Eltern und seine Mutter seine große Schwester. Als er im Alter von neun Jahren die Wahrheit erfährt, ist dies ein schwerer Schock für ihn. Es verändert nicht nur seine Persönlichkeit, er gibt auch seine Bemühungen für die Schule auf und fällt durch das in England entscheidende 11 Plus Exam. Mit 13 Jahren bekommt er seine erste Gitarre, gerade als der Rock n Roll seinen internationalen Durchbruch hat, und er beginnt, dessen Wurzeln im ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1839
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück