Entstehung von Einstellungen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Entstehung von Einstellungen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Einstellungsforschung: Die Einstellungsforschung beschäftigt sich u.a. mit zwei großen Themenbereichen: Einmal geht es darum, wie Einstellungen entstehen und wie sie beeinflusst bzw. geändert werden können. Unter welchen Bedingungen verändern sich Einstellungen und welche Elemente sind hier zu beachten? Ein weiteres Forschungsgebiet ist der Zusammenhang zwischen Einstellungen und dem Verhalten von Personen. Eine wichtige Frage ist, lässt sich Verhalten aus den Einstellungen, die eine Person hat, vorhersagen? Inwieweit wird Verhalten von den Einstellungen beeinflusst oder gesteuert? Was sind Einstellungen: Für Einstellungen gibt es keine einheitliche Definition. Die meisten Definitionen beinhalten die Komponenten Gefühle Affekt und Beliefs (Glauben Meinungen), also einen emotionalen und einen kognitiven Aspekt. Einige Definitionen gehen noch einen Schritt weiter und beinhalten zusätzlich eine Verhaltenskomponente. Sind die kognitiven und affektiven Komponenten inkonsistent, sollte die Einstellung zeitlich instabil sein. Die Einstellungsstrukturen werden komplexer, je mehr persönliche Erfahrungen mit dem Objekt vorliegen. Eine Definition sei herausgegriffen: Einstellung ist ein generelles allgemeines und länger anhaltendes positives oder negatives Gefühl gegenüber einer Person, Objekt oder Thema. (Petty & Cacioppo, 1981) Entstehung von Einstellungen: 1. Eltern Die ersten Einstellungen nehmen wir über das Elternhaus auf. Unsere Eltern kontrollieren zu einem großen Teil die ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
511
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück