Kraft

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Kraft
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Kraft Erscheinungsformen Maximalkraft, Schnellkraft, Kraftausdauer Hierarchie: Schnellkraft und Kraftausdauer abhängig von Maximalkraft Alle unabhängig von einander trainierbar Maximalkraft differenziert nach überwindender, haltender und nachgebender Arbeitsweise der Muskulatur verschiedene Kontraktionsformen: - konzentrisch: wenn Last sich gerade so bewegen lässt- isometrisch: wenn Last nicht mehr bewegbar - exzentrisch Merke Maximalkraft ist die höchstmögliche Kraft, die das Nervensystem bei maximaler willkürlicher Kontraktion auszuüben vermag. Schnellkraft konditioneller Anteil für Technikausführung und Technikeffizienz unterteilt in 1. Explosivkraft: größtmöglicher Kraftaufwand bei Beginn der willkürlichen Muskelkontraktion 2. Maximalkraft: siehe oben 3. Startkraft: schnelles Reagieren bei der Kraftaufwendung Merke Schnellkraft ist das Vermögen, auf vorgegebene Beschleunigungsbewegung eine hohe, aber optimale Kraftbildungsgeschwindigkeit zu entwickeln Kraftausdauer 2 Merkmale: 1. Bewältigung einer Last (Maximalkraft)2. Dauer der Lastbewältigung (abhängig von der Stoffwechselleistung der Muskulatur) Merke Kraftausdauer zeigt sich darin, wie wenig sich die Muskelleistung bei einer bestimmten Last und bei einer definierten Wiederholungszahl und Zeit mit der Ausübung einer bestimmten übungsform verringert. Biologische und mechanische Beschreibung der Kraftbildung Muskulatur so organisiert, dass nicht alle Teile gleichzeitig eine Muskelgruppe beansprucht werden, die an einer ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
387
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück