Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Physiker - Inhaltsangabe Friedrich Dürrenmatts Komödie Die Physiker spielt in dem privaten Sanatorium Les Cerisiers , irgendwo in der Schweiz. In dieser psychischen Heilanstalt für Wohlhabende hat die Irrenärztin Fräulein Doktor Mathilde von Zahnd die Schriftsteller zu den Schriftstellern und die Millionärinnen zu den Millionärinnen eingeteilt. Auch drei Physiker befinden sich in dieser Heilanstalt. Herbert Georg Beutler, der sich für Newton hält, Ernst Heinrich Ernesti den alle nur Einstein rufen und Johann Wilhelm Möbius, welchem regelmäßig König Salomo aus dem Alten Testament erscheint. Schon zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit führt Kriminalinspektor Voß seine Ermittlungen durch Einstein hat, wie zuvor Newton, eine Krankenschwester erdrosselt. Der dritte Patient befindet sich laut Angaben der ärztin in stabiler Verfassung, und wäre nicht imstande jemanden umzubringen. Schon früh stellt sich heraus dass die drei Physiker sich zwar gegenseitig für verrückt halten, selber aber relativ normal wirken. Möbius bekommt Besuch von seiner ehemaligen Frau, welche inzwischen einen neuen Mann gefunden hat, und den drei Söhnen. Sie kommen um sich zu verabschieden, da der neue Ehegatte einen Posten als Missionar in übersee annimmt. Erneut fängt Möbius an zu phantasieren, und jagt letztendlich seine betroffene Familie davon. Später offenbart er der Schwester Monika Stettler, er habe dies nur vorgespielt, um von seiner Familie endgültig Abschied zu nehmen. Schwester Monika glaubt ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
574
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück