Der Boden

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Der Boden
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Boden Boden zählt zu den kostbarsten Gütern der Menschheit und ist neben Wasser und Luft eine der wichtigsten Voraussetzungen für das Leben auf der Erde. Der Boden ist Teil der obersten Erdkruste. Er ist nach unten durch festes und lockeres Gestein, nach oben durch eine Pflanzendecke oder den Luftraum begrenzt. Der Boden regelt unter anderem den Luft-, Wasser- und Energiekreislauf. Er ist Lebensgrundlage für alle Lebewesen und ist Rohstofflieferant (Lehm, Erze, Sand, Kies), Baugrund und Erholungsraum. Der Boden besteht aus Feststoffen (65 ), wässrigen Lösungen und Gasanteilen, sowie aus anorganischen Mineralien, organischen Stoffen und Lebewesen. Die organischen Stoffe bilden den Humus, der durch Verwesung von Pflanzenteilen, Lebewesen und aus schwarzgefärbten Huminstoffen entsteht. Entstehung des Bodens: 1. Physikalische und chemische Verwitterung durch Einfluss von Wasser, Lösungen und Energie 2. Verwitterungsprodukte bilden Voraussetzung für Besiedlung des Bodens durch niedere Pflanzen 3. Fortschreitende Verwitterung und Verwesungsprozesse sind Grundlage für Besiedlung durch höhere Pflanzen bis Bäume Böden lassen sich in Horizonte gliedern. Die drei wichtigsten Horizonte sind: A-Horizont, B-Horizont und C-Horizont. Der A-Horizont ist mit Humus und anderen organischen Substanzen durchsetzt, daher meist dunkelfärbig. Er ist der oberste Horizont. Der B-Horizont befindet sich unter dem ersten und ist durch bestimmte Verwitterungsvorgänge sowie durch Anreicherung oder ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
425
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück