Bradbury, Ray: Fahrenheit 451

Schlagwörter:
Inhaltsangabe, Charaktere, Guy Montag, Mildred, Faber, Beatty. Granger, Erzählform, Erzählperspektive, Referat, Hausaufgabe, Bradbury, Ray: Fahrenheit 451
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
451 Ray Bradbury Autor Raymond Douglas Bradbury wurde am 22. August 1920 in Waukegan (Illinois) als Sohn einer Familie mit einer langen Tradition als privater Buchverlag und somit in gewisser Weise literarisch geprägt geboren. Seit 1935 begann er mit ersten schriftstellerischen Gehversuchen und verfasste hauptsächlich Kurzgeschichten. 1937 schloss er sich der Los Angeles Science Fiktion League an. The Illustrated Man begründete neben The Martian Chronicles und dem Roman Fahrenheit 451 Bradburys Weltruhm und internationalen Erfolg. Heute lebt er mit seiner Familie in Los Angeles. Inhalt Guy Montag ist Feuerwehrmann und seine Aufgabe ist es, Bücher zu verbrennen. Doch als er Clarisse McClellan kennen lernt, ändern sich seine Ansichten, und er beginnt Dinge zu hinterfragen. Das geht sogar so weit, dass er Bücher gegen den Willen seiner Frau Mildred stiehlt und liest, obwohl das strengstens verboten ist. Mit seinem Komplizen Faber will er aktiv etwas gegen die Regierung tun, muss aber wegen Buchbesitzes sein Haus verbrennen. Dabei tötet er seinen Vorgesetzen Beatty und flieht über einen Fluss in ein Land, in dem die Polizei keinen Einfluss hat. Dort schließt er sich einer Gruppe Ausgeschlossener unter der Führung des belesenen Grangers an und beginnt ein neues Leben. Das Buch endet mit dem Untergang der Heimatstadt Montags, den er aber als Neubeginn sieht. Charaktere Guy Montag Der 30-jährige Guy Montag ist Feuerwehrmann. Aber im Gegensatz zu den jetzigen Aufgaben ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
2190
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 9 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück