Entwicklung ganzheitlicher Informationssysteme

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Entwicklung ganzheitlicher Informationssysteme
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Einführung in die Entwicklung ganzheitlicher Informationssysteme: Die Software(SW) steuert die Hardware(HW).Generell ist die Entwicklung von SW ein sehr kreativer Prozeß, bei dem die Wünsche von Menschen in der ihnen typischen Unschärfe und mit den üblichen Fehlern formuliert werden. Aus dieser unvollständigen verbalen Formulierung soll nun eine von der HW verständliche Form formuliert werden, die ggf. alle Probleme des Auftraggebers erfüllen kann. Wenn diese kreative Entwicklungsleistung nicht für eine sondern für alle simultan zusammenwirkenden betrieblichen Aufgaben auf der Basis de verfügbaren Daten erfolgt, so bezeichnen wir dies als Entwicklung ganzheitlicher betrieblicher Informationssysteme. Also als ganzheitlich wird ein Informationssystem dann bezeichnet, wenn es alle Informationsflüsse von der Sammlung und Erfassung bis hin zur Bereitstellung der jeweils gewünschten Informationen sowie alle damit verbundenen Be und Verarbeitungsprozesse im Zusammenhang plant, steuert, koordiniert, realisiert und kontrolliert. Bei der Objektorientierung geht es darum, möglichst solche diese Einheiten zu entwickeln, die sowohl bezüglich ihrer Struktur( Daten), ihren Eigenschaften( Funktionen) als auch hinsichtlich ihrer Beziehungen untereinander( Verbindung über Nachrichtenaustausch) zusammenpassen. Die Erfüllung all dieser Anforderungen setzt eine systematische Vorgehensweise bei der Entwicklung voraus. Ziele und Begriffe des Informationsmanagements: Das generelle Ziel des ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1920
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück