Die Entstehung Nordamerikas

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Entstehung Nordamerikas
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Entstehung Nordamerikas Nordamerika wurde als Kontinent westlich verschoben. Einige Teile des Landes sind bis zu 4 Milliarden Jahre alt. Solche und alle anderen Verschiebungen kann man mit Hilfe der Kissenlava lokalisieren, da Kissenlava Eisen enthält. Alaska, besonders Südalaska, sind die jüngsten Gesteinsbildungen von Nordamerika. Auf Alaska befinden sich ungefähr 40 Vulkane, durch deren Ausbrüche die Insel immer weiter wächst. Das größte Erdbeben von Alaska verschob 200.000 km der Insel. Die dadurch entstandenen Flutwellen reichten bis Oregon und Colorado. Geographische Besonderheiten in Nordamerika Rocky Mountains: diese Bergkette befindet sich im westlichen Teil Nordamerikas. Sie entstand durch Subtuktionen (Verschiebungen) von 3 Kontinentalplatten (Plattentektonik). Hauptsächlich verschob sich die Pazifische Platte unter die Kontinentalplatte von Nordamerika. Table Mountain: war ursprünglich eine Meereskruste 10.000 m unter dem Meer, wurde aber durch Kontinentalverschiebungen hochgehoben. Coves: große Lichtungen in den Smoky Mountains. Great Valley: ist 1000 km lang und durch die Abtragung von Sandstein entstanden. Store Mountain (Atlanta): enthält viel Granit, das ein Nebenprodukt von den Kontinentalverschiebungen ist. Exotik Terrains: Mikrokontinente Grünsteingürtel (Minnesota): besteht aus Gestein von der Erdentstehung und ist teilweise 3,6 Milliarden Jahre alt. Great Plates (Kanada - New Mexiko): große Graslandschaften. Früher gab es dort 60 Millionen Bisons, ...

Autor:
Kategorie:
Erdkunde
Anzahl Wörter:
390
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück