Die Maya

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Maya
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
DIE MAYA Tina Friedrich April - Juni 1999 INHALT 1 Einleitung 2 Geschichte 2.1 Die Vorklassik 2.2 Die Klassik 2.3 Nachklassik und Niedergang 2.4 Die Kolonialzeit 3 Die Hochblüte der Maya 3.1 Gottheiten Religion 3.1.1 Die Götter 3.1.2 Rituale und Opfer 3.1.3 Die Schöpfung 3.1.4 Totenkult und Unterwelt 3.2 Die Städte und ihre Herrscher 3.2.1 Palenque 3.2.2 Copán 3.2.3 Tikal 3.3 Lebensunterhalt 3.4 Die Wissenschaft 3.4.1 Der Kalender 3.4.2 Die Sprache 3.4.3 Die Schrift 3.5 Die Kunst 3.6 Das Alltagsleben 3.6.1 Drei Gesellschaftsschichten 3.6.2 Das Ballspiel 4 Die Maya heute 5 Quellenverzeichnis 1 Einleitung Die Maya gehören neben den Azteken zu den größten Hochkulturen Mittelamerikas. Ihr Siedlungsgebiet erstreckte sich vom Osten Mexikos über Belize, Guatemala und El Salvador bis in den Westen von Honduras (Abb. 1a). Noch heute erheben sich die mächtigen Ruinen ihrer Städte über den Urwald. Besonders die vier Türme von Tikal sind noch gut zu sehen (Abb. 1b). Das, was wir über die Maya wissen, stammt zu einem Großteil aus den entzifferten Hieroglyphenschriften und archäologischen Funden. Immer noch sind viele Fragen ungeklärt. Die Maya bauten zum Beispiel lange Straßen (bis zu 300km lang), obwohl sie weder das Rad benutzten (gekannt haben sie es), noch irgendeine Art des Lastentieres kannten Diese Straßen hatten eine Breite von bis zu 10 Metern, waren mit Fels gepflastert und einer wetterfesten Schicht überzogen - wozu dieser Aufwand, wenn sie doch nur zu Fuß gingen? Ein Gebäude ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
6011
Art:
Spezialgebietsausarbeitung
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück