Mykene

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Mykene
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Mykene Die Gegend:-) Mykene liegt in einer wunderschönen Gegend -) ist eine der berühmtesten vorgeschichtlichen Siedlungen Griechenlands -) dort stehen die Heute noch erhaltenen Denkmäler: Kyklopenmauer, Löwentor, Schatzhaus des Atreus (Kuppelgrab Grab des Agamemnon) alle gelten Heute noch als archäologische Weltwunder; -) wegen der vorteilhaften Lage hatten sie den Handel unter Kontrolle Reichtum Beschreibung der wichtigsten Denkmäler:Denkmäler außerhalb der Mauern: Die Kuppelgräber: Befinden sich verstreut im Westen und im Südwesten der Akropolis von Mykene: Größte und bekannteste ist das Schatzhaus des Atreus, das Grab der Klytemnestra, des Agisthos; Außer den Kuppelgräbern gibt es außerhalb der Akropolis noch viele Kammergräber im Gegensatz zu den Kuppelgräbern in weichen Naturstein hineingehauen und Innen ohne Steinbelag. Grabbezirk B: 1951 wurde bei Wiederaufbauarbeiten zufällig der runde Grabbezirk B von Mykene entdeckt. Er liegt im Westen, ca. 130m vom Löwentor entfernt. Von 24 waren 13 Kammergräber älter als im Grabbezirk A. Es wurden üppige Grabbeigaben gefunden, d.h. Vasen, Bronzeschwerter, Pfeile, Goldschmuck... sind im Nationalmuseum in Nauplia. Privathäuser: 3 Anlagen: Haus der Lisa, Haus der Bleivase, Haus der Schilde, Haus des ölhändlers. Löwentor: Auf der rechten Seite stand ein imposanter rechteckiger Turm, mit 15m Länge, in der Mauer zum Schutz vor Feinden. Das Tor besteht aus 4 gut bearbeiteten Steinblöcken: Schwelle, 2 Pfeiler, Türstock. Die über der ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
406
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück