Gold

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Gold
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gold - viel mehr als eine Farbe Gold Farbe des Ruhms, Luxus, Jubiläums, Pracht, Glück, Göttlichen, Stolzes, Macht, Geld Wer an Gold denkt, denkt zuerst an das Edelmetall. Die Farbe Gold ist Ersatz und Symbol des Metalls. Nur 1 der Frauen und 2 der Männer nennen Gold als ihre Lieblingsfarbe. Für 3 der Frauen und 4 der Männer ist Gold die Farbe die am wenigsten gefällt. Als Farbe ist Gold mit dem Geld verwandt. Aber in der Symbolik gleicht Gold keiner anderen Farbe. Gold ist Geld, Gold bedeutet Macht. Seine soziale Bedeutung und die Eigenschaften des Metalls bestimmen die Symbolik der Farbe. Die Wege zum Gold Gold ist selten, aber überall auf der Welt gibt es Gold. Die ägypter bauten schon vor 7000 Jahren Goldbergwerke. Nub heißt Gold in ihrer Sprache. Nubien war das Goldland der ägypter. das Berggold. es ist das ursprüngliche Gold. In den Bergwerken werden die größten Goldbrocken, die sogenannten Nuggets, gefunden. Sie haben vielerlei Formen: es gibt teigig runde Batzen; manche Nuggets sind löchrig wie ein Schwamm; manche sehen aus wie stachelige äste. Gold kann vorkommen als hauchdünne Schuppen; als kleine Nadeln. Pro Tonne Gestein findet man in den Bergwerken 1- 25 Gramm Gold. Das Waschgold oder Seifengold: es ist Gold aus Flüssen, verwittertes, durch Geröll und Flußsand zerriebenes Berggold. Das Waschgold ist körnig wie Sand. Das Scheidegold. Wird chemisch gewonnen Die größten Goldreserven, geschätzte 70 Mio. Tonnen, sind im Meerwasser. Aber eine rentable Methode, Gold ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
707
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 28 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück