Heterotrophie

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Heterotrophie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
2.referat(für Biologie): Heterotrophie Ernährungsweise von Organismen,die zum Aufbau von Körpersubstanz auf die Zufuhr von organische Verbindungen angewiesen sind,da sie nicht in der Lage sind organisches Substanz mit Hilfe von Licht oder anorganischen Substraten zu synthetisieren.Zu den heterotrophen zählen alle nicht selbst photosynthetisch aktiven Organismen. Saprophyten(Fäulniserreger):  In Natur als Fäulniserreger weit verbreitet  Gehören zur Gruppe von Pilzen und Bakterien  Durch Abscheidung von Enzymen zersetzen sie abgestorbende Pflanzen und Tiere in kleine Moleküle ,die sie nach Aufnahme in die Zellen weiterverarbeiten  Sie sind nur auf Kohlenstoffverbindungen angewiesen die sie als Energielieferanten für Synthese ihrer Körpersubstanz brauchen  Häufig mehrere Arten saprophytischer Mikroorganismen zusammen,dabei können die einen die Stoffwechselprodukte der anderen verwertenParabiose Parasiten:  leben auf Kosten anderer Lebewesen(diese Lebewesen werden als Wirt bezeichnet)  Parasiten leben auf Pflanzen und Tieren und entziehen ihnen die Nährstoffe  Schließen sich direkt an den Stoffwechsel lebender Organismen andringen in den Wirtsorganismussetzen sich in einem geeigneten Organ fest.  Gelegentliche Parasiten können außerhalb des Organismus leben .  Dauernde Parasiten müssen im Organismus lebensie sind abhängig von Wirkstoffen die normalerweise nur im ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
313
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück