Sozialrecht

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Sozialrecht
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
12 Sozialrecht 12.1 Sozialversicherung Die Sozialversicherung erfasst nahezu die gesamte österreichische Bevölkerung: Gliederung der Sozialversicherung Ein bestimmtes Ereignis im Leben des Versicherten, gegen dessen wirtschaftliche Belastung die Sozialversicherung Schutz bietet, heißt Versicherungfall. Die Sozialversicherung ist in verschiedene Zweige aufgeteilt. Krankenversicherung: für den Versicherungsfall der Krankheit einschließlich der dadurch bewirkten Arbeitsunfähigkeit sowie für den Fall der Mutterschaft Unfallversicherung: für den Versicherungsfall des Arbeitsunfalls bzw. der Berufskrankheit Pensionsversicherung: für den Versicherungsfall des Alters, der geminderten Arbeitsfähigkeit und des Todes Arbeitslosenversicherung: für die wirtschaftlichen Folgen der Arbeitslosigkeit Organisation der Sozialversicherung Die Stellen, die sich mit der Durchführung der Sozialversicherung befassen, heißen Ver-sicherungsträger. Sie sind öffentlich-rechtliche Körperschaften, die mit einer gewissen Autonomie (Selbstverwaltung der Versicherten und ihrer Dienstgeber) ausgestattet sind. Die Zuständigkeit der Versicherungsträger richtet sich in der Krankenversicherung teilweise nach territorialen Gesichtspunkten im übrigen (besonders Unfall- und Pensionsversicherung) nach berufsständischen Gesichtspunkten. Rechtsquellen Die wichtigsten Sozialversicherungsgesetze sind: das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz (ASVG), für die Sozialversicherung der unselbständig Erwerbstätigen das ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1249
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück