Vorarlberg

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Vorarlberg
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Vorarlberg Das Land Vorarlberg wird in zwei Gebiete eingeteilt. Im Westen in Bludenz Bregenzer Wald, im Osten in das Rheintal Bodenseegebiet. Sie unterscheiden sich nicht nur im der Landschaftsform: Bludenz-Bregenzer Wald - Rheintal-Bodenseegebiet 82.000 Einwohner 250.000 44 Dichte(Ew km2) 344 3,3 Arbeitslosenrate 4,7 21,1 Landwirtschaft 10,1 45,3 Industrie 59,1 32,6 Dienstleistungen 30,8 Die Industrie konzentriert sich vor allem auf den Westen Vorarlbergs. Die regionale Wirtschaftsstruktur wird bestimmt durch eine hohe Industriequote. Es dominieren die Textil- und Bekleidungsindustrie sowie die Maschinen-, Metall- und Elektroindustrie. Das Rheintal ist die älteste und bedeutendste Textilregion österreichs. Die größten Produktionsbetriebe: Blum GmbH: Beschläge in Höchst mit 1850 Beschäftigten Zumtobel AG: Leuchtenfabrik in Dornbirn mit 1255 Beschäftigten Wolforg AG: Strumpffabrik in Bregenz mit 1170 Beschäftigten Huber: Wirkwaren- und Wäschefabrik in Götzis mit 1166 Beschäftigten Probleme: Hochqualifizierte Arbeitskräfte nützen das höhere Einkommensniveau und pendeln in die Schweiz und nach Deutschland. Ein weiteres Problem ergibt sich aus der Flächenknappheit. Im Osten sind Branchen wie die Nahrungsmittelindustrie, die Textil- und Bekleidungsindustrie sowie die Maschinenerzeugung und die metallverarbeitende Industrie beheimatet. In der Teilregion Bregenzer Wald herrscht eine kleinbetriebliche Gewerbestruktur vor. Charakteristisch für das Gebiet ist der hohe Grad der ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
279
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück