UNO

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, UNO
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
UNO Die Vereinten Nationen ist eine internationale Staatenorganisation zur Sicherung des Weltfriedens und Förderung der internationalen Sicherheit und Zusammenarbeit. über die Einhaltung dieser Verpflichtungen wacht der Sicherheitsrat und der Internationale Gerichtshof. Hauptsitz der UNO ist New York, daneben gibt es Sitze in Genf, Wien und Nairobi. Finanziell wird die UNO durch die Beiträge der Mitgliedsstaaten getragen. Wenn ein Staat Mitglied der UNO werden will müssen folgende Bedingungen zuerst erfüllt werden. Das Land muss jedes Jahr eine Mitgliedsbeitrag entrichten. Das Land muss frei und offen sein. Geschichte Die UNO ist Nachfolgerin des Völkerbundes. Am 1. Jänner 1942 haben sich bereits 26 Länder unter dem Namen United Nations zusammengeschlossen, jedoch nahm die UNO ihre heutige internationale Rechtspersönlichkeit erst am 26. Juni 1945 an. Die United Nations Conference On International Organisation, die am 25. April 1945 in San Francisco zusammengetreten war, verabschiedete am 23. Juni 1945 die Charta der Vereinten Nationen. Mitglieder Zurzeit hat die UNO 185 Mitgliedsstaaten. Insgesamt gibt es 191 Staaten auf der Welt. Nichtmitglieder sind: Kiribati, Nauru, Tonga, Tuvalú, Taiwan. Sie sind Inselstaaten in Süd-Ost-Asien. Die Schweiz und der Vatikanstadt sind ebenfalls nicht bei der UNO dabei. : Kurze Darstellung der Entwicklung der UNO. -: Kein Literaturverzeichnis. Zu kurz, Probleme und aktuelle Aufgaben der UNO sollten unbedingt erörtert werden. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
224
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück