Die Einteilung Asiens

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Die Einteilung Asiens
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Einteilung Asien Halbinsel Arabien, Klein Asien, Iran Afganistan Grenzen: der Kaukasus, das Kopet Gebirge und der Hindukusch im N, östlichster Teil dieses Gebirges ist der Pamir ( Dach der Welt), das Sulaimangebirge oder das Industiefland im O, Rote Meer im NW, Arabisches Meer im W. S - Asien Indien, Sri Lanka, Pakistan, Nepal, Buthan Bangladesch, Sikkim Grenze: die Hauptkette des Himalajas im N Dieses Gebiet ist zum größten Teil vom Indischen geprägt. Thailand, Indonesien, Singapur, Malaysia, Philippinen, Vietnam, Myarmar (früher Birma), Kambodscha, Brunei. Grenzen (zum größten Teil fließend): natürliche Grenzen durch Inseln, das Arakangebirge. O - Asien China, Japan, Nordkorea, Südkorea, Taiwan, Grenzen: nach Zentralasien fließend über Wüsten abgrenzbar: das Tarim-Becken mit der Taklar Makan Wüste und der Wüste Gobi (dort sind reiche Erdölvorkommen, diese werden jedoch noch nicht ausgebeutet). Grenzmeere: Pazifik. Binnenmeere (N-S): Ockotskisches Meer, Japanisches Meer, Ost-Chinesisches Meer (oder Gelbes Meer), Süd Chinesisches Meer. Das Gebiet ist chinesisch geprägt, die Völker vertragen sich nicht so gut untereinander. Zentralasien Tibet (Teil Chinas),Republik Mongolei, Teile Chinas. Grenzen: nach N nur sehr schwer abgrenzbar, im S der Himalaja, im O die Wüste Gobi und im Westen die Steppengebiete (Kara Kum, Kysil Kum, Kasachische Steppe) Grenzen: das nördl. Eismeer, Ural im W, die Bering Straße im O. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
212
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück