Das Mittelmeer und der Mittelmeerraum

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Das Mittelmeer und der Mittelmeerraum
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das Mittelmeer Unser Mittelmeer ist nicht das einzige Mittelmeer, das wir kennen. Andere Mittelmeere sind: das Japanische Meer, das Gelbe Meer, die Nord- und die Ostsee, und die Karibik. Die Gemeinsamkeiten all dieser Meere sind, daß sie (Teile von) Kontinente(n) verbinden und ein Anhängsel der Weltmeere darstellen. Das europäische Mittelmeer verbindet Europa, Afrika und Asien. Das Mittelmeer hat mit dem Schwarzen Meer (0,5 Mio. km2 ) eine Fläche von insgesamt 3 Mio. km2, und erstreckt sich zwischen dem 30 und dem 45 nördl. Breite. Das ergibt eine West Ost Ausdehnung von 5.000 km. Der Salzgehalt des Wassers beträgt ca. 3,6 - 3,8 (Atlantik: 3;5 ). Der Wasseraustausch erfolgt gegen den Uhrzeigersinn und dauert ca. 80 Jahre pro Durchlauf. Die Küsten sind sehr verschieden. Im Norden ist das Ufer sehr zerklüftet (Steilküste) mit vielen Inseln und Halbinseln (Pyrenäen, Apenninen, Balkan) im Süden hingegen eher einförmig (Flachküste). Dieser Unterschied entstand dadurch, da im Mittelmeerraum die Eurasische und die Afrikanische Platte aufeinander stoßen, die sich immer noch verschieben. Auch der alpidische Gebirgszug geht durchs Mittelmeer: Pyrenäen, Balearen, Sierra Nevada, Atlasgebirge, Apeninnen, Alpenbogen, Z dort ist eine Teilung in 1) Katrpatenbogen und 2) Dinariden diese setzen sich fort in den Balkan und das Hochland von Anatolien bis nach Asien. Das Mittelmeer unterteilt man folgendermaßen: Westliches Mittelmeer: Ligurisches Meer, Tyrrheuisches Meer, Halbinsel Karthago, ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1203
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 10 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück