Arabien

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Arabien
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Arabien Geographisch Die Halbinsel von Arabien ist durch die Kontinentalverschiebungen entstanden. Sie ist von dem Golf von Oman und dem Persischen Golf ( Arabischer Golf, Iranischer Golf) begrenzt. Der Golf ist ein Flachmeer, bis zu 60 m tief, sehr warm (28 C) und hat ca. 4 Salzgehalt. Beim Grabenbruch driftet Arabien weg und ein Teil von Ostafrika setzt sich um 2 cm Jahr vom Kontinent ab. Die Halbinsel ist seit 1930 wirtschaftlich interessant, da damals zum ersten Mal öl gefunden wurde. Das Gebiet von Bab-el-Mandeb und die Straße von Ormus sind wichtige strategische Punkte, denn von dort wird der Zugang zum Persischen Golf bzw. zum Roten Meer kontrolliert, und damit auch der öltransport. Von Djibouti (Franzosen) und den Anden (Amerikaner) aus wird der Indische Ozean kontrolliert. Länder und Politik Die arabische Halbinsel besteht aus dem Königreich Saudi-Arabien, dem Königreich Jordanien, dem Irak, den Arabischen Emiraten, den Vereinigten Arabischen Emiraten ( Wirtschaftsbund) und den Emiraten Oman, Kuwait, Katar, Bahrein und Jemen. Im Königreich Jordanien wird ein König auf Lebenszeit gewählt, der die Politik und die Wirtschaft beeinflußt, aber es finden alle 4 Jahre Parteiwahlen statt. Hingegen ist das Königreich Saudi-Arabien totalitär. Im Jemen hat sich Nord- und Südjemen vereinigt, aber der Südjemen ist kommunistisch und der Nordjemen westlich orientiert. Im Jemen haben einigen Familien sehr großen Einfluß auf Politik und Wirtschaft. Gewässer Eufad und Tigris ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
596
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück