Euro

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Euro
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Hy Chalk Referat: EURO Hallo Ich möchte euch heute unsere neue Währung, den EURO etwas näher bringen. Der Beschluss eine gemeinsame Währung und eine Währungsunion einzuführen, wurde am 11.November 1991 in Maastricht von den Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union (kurz: EU) getroffen In der 1.Jahreshälfte 1998 die am Euro teilnehmenden Länder festgelegt. Die EU besteht bekanntlich aus 15 Staaten (Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Spanien, Niederlande, Griechenland, österreich, Dänemark, Großbritannien, Luxemburg, Italien, Portugal, Irland und Schweden), von denen aber nicht alle am Euro sofort teilnehmen. Die Länder Dänemark & Großbritannien gehören nicht zur 1.Gruppe, da sie von der im Maastricht- Vertrag festgelegten Möglichkeit zur Nichtteilnahme Gebrauch machten. Schweden & Griechenland erfüllten derzeit leider nicht die Konvergenzkriterien ( Aufnahmebedingungen) nicht, und dürfen daher vorerst daran nicht teilnehmen. Für diese Staaten, und auch für später in die EU eintretende, gelten bei einer späteren Teilnahme am EURO die selben Aufnahmebedingungen wie jetzt. Sie dürfen nicht verändert werden. Dabei soll der erweiterte Rat der Europäischen Zentralbank diese Länder über die geldpolitischen Entscheidungen des EZB- Rates informieren. Durch die Einführung einer gemeinsamen Währung erhoffen sich viele Menschen, und auch Politiker, ein vereintes Europa und eine Friedenssicherung zu schaffen. Für die Gesamtwirtschaft österreichs ergeben sich viele ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
972
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück