Hongkong

Schlagwörter:
China, Opiumkrieg, Kolonie, Sonderwirtschaftszone, Chek Lap Kok, Kowloon, Kanton, Urbanisierung, Referat, Hausaufgabe, Hongkong
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Hongkong Vorwort I. Analyse der historischen, wirtschaftlichen und kulturellen Gegebenheiten 1. Historischer Abriß 1.1. Englands Chinahandel unter dem Kanton-System 1.2. Der erste Opiumkrieg 1.2.1. Beginn des Opiumkonflikts 1.2.2. Verlauf der Auseinandersetzungen 1.2.3. Die Ungleichen Verträge 1.2.4. Aufgaben und Struktur der neuen Kolonialregierung 1.3. Erster Aufstieg Hong Kongs zum Zwischenhandelszentrum 1.3.1. Bedrohung durch andere Kolonialmächte 1.3.2. Ausweitung des Territoriums 1.3.2.1. Zweiter Opiumkrieg 1.3.2.2. Annexion der New Territories 1.3.3. Wirtschaftliche Ausbauphase 1.3.4. Niedergang durch überbevölkerung 1.3.5. Besetzung durch Japan 1.4. Nachkriegszeit 1.4.1. Anfängliche Dekolonialisierung 1.4.2 Kapitaltransfer durch Shanghais Industrielle 1.4.3. Wende der britischen Politik wegen Sieg der Kommunisten 1.4.4 Stabilität wird zum entscheidenden Standortvorteil 1.4.5. Maßnahmen der Regierung 1.4.6. Chinas Hong Kong - Politik von 1949 bis 1982 1.5. Hong Kong wird zum High - Tech Standort 1.5.1. Infrastrukturausbau und Schaffung sozialer Mindeststandards durch die Regierung 1.5.2. Konkurrenz zu Sonderwirtschaftszonen und Abwanderung der arbeitsintensiven Industrien 1.5.3. Wiederaufleben des Zwischenhandels und Entwicklung zum Dientsleistungszentrum 2. Einzelaspekte 2.1. Der Standort 2.1.1. Auswahlkriterien 2.1.2. Veränderungen der Landschaft 2.2. Die Bevölkerung 2.2.1. Wachstum und Zusammensetzung 2.2.2. Wohnprobleme, Wohnungspolitik und Veränderung der ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
14814
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück