Der Europaische Rat

Schlagwörter:
Regierungsschefs, Mitgliedsstaaten, Europäisches Parlament, Außenminister, Referat, Hausaufgabe, Der Europaische Rat
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Europäischer Rat Der Europäische Rat ist kein Organ der EU, sondern ein halbjährliches Zusammentreffen der Staats- und Regierungschefs aller Mitgliedsstaaten und dem Präsidenten der Kommission. Der Europäische Rat trifft sich immer in dem Land, das gerade die Präsidentschaft innehat. Heute ist er eine eigene Institution die dem Rat der Minister übergeordnet ist. Seit 1987 bespricht sich der Europäische Rat zu Beginn seiner Tagungen mit dem Präsidenten des Europäischen Parlaments. Die Funktionen des Europäischen Rates: - Festlegung der allgemeinen Leitlinien der europäischen Politik - er gibt der Unionspolitik Zielrichtung und Antrieb - Festsetzung von Prioritäten - Befassung mit den strittigen Fragen, die auf Ministerebene nicht geklärt werden können - Erstellung eines jährlichen Berichtes über die Fortschritte Er gab bereits Anstöße für: - die erste Direktwahl des europ. Parlaments - für das europ. Währungssystem - für die Reform der gemeinsamen Agrarpolitik - für die Reform der Finanzierung der Gemeinschaft - für den Beitritt neuer Mitglieder - für die Gründung der Europäischen Union und ihre öffnung nach Osten - Erstellung des Zeitplans für die Einführung des Euro - Festsetzung der Rahmenbedingungen für den Euro Europarat Der Europarat, mit Sitz in Straßburg, ist eine Institution der zwischenstaatlichen Zusammenarbeit. Er besteht aus den Aussenministern der Mitgliedstaaten. Der Europarat unterstützt den Reformprozess in Mittel-, Ost- und Südeuropa. Außerdem beschließt er ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
440
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 16 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück