Der Abgaskatalysator

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Der Abgaskatalysator
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Abgaskatalysator von Micha Lauterjung Manch einer wird ihn schon einmal gesehen haben oder dessen Einsatzgebiet kennen. Aber der Abgaskatalysator ist eine ziemlich komplizierte, aber dennoch alltäglich genutzte Einrichtung. Da die Emissionsgrenzwerte für Autoabgase gesetzlich festgelegt sind, wird heutzutage kein Kraftfahrzeug ohne Abgaskatalysator mehr zugelassen und schon gar nicht gebaut. Wie wir aus einem der vorangehenden Referate wissen, sind Autos an der Luftverschmutzung nicht unbeträchtlich beteiligt. Die Gesetzgebung im Einzelnen 1 in den USA seit den 70er Jahren limitierte Abgasgrenzwerte bei Fahrzeugtypenzulassungen in Europa seit 1977 Grenzwerte für die Schadstoffgruppen Kohlenmonoxid (CO), Kohlenwasserstoffe (HC) und Stickoxide (NOx) seit 2000 dürfen nur noch Fahrzeuge mit Katalysator fahren Das deutsche Wörterbuch von Gerhard Wahrig fasst die Funktion des Abgaskatalysators so zusammen: Abgaskatalysator: Einrichtung zur Verminderung der Kohlenmonoxid- und Stickstoffanteile im Auspuffgas 2 . Im Großen und Ganzen ist das richtig, aber der chemische Hintergrund bleibt außen vor. Eine weitere Definition: Abgaskatalysator: Katalysator, durch den die Schadstoffe im Abgas von Kraftfahrzeugen verringert werden 3 . So beschreibt es das Wörterbuch von Karl-Dieter Bünting. Man kann erkennen, dass es einen Unterschied zwischen den Begriffen Abgaskatalysator und Katalysator gibt. Ein Katalysator im allgemeinen Sinne ist eine Substanz, die so auf den Verlauf einer ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
595
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück