Salzkammergut

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Salzkammergut
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
SALZKAMMERGUT: österreichische Alpen und Voralpenlandschaft im Gebiet der oberen Traun. Das Salzkammergut umfasst Teilgebiete von Salzburg, der Steiermark (Ausseer Land) und Oberösterreichs. Es umfasst im S und O verkarstetes Kalkhochgebirge (Dachstein, Totes Gebirge), im N Kalkvoralpen (u.a. Höllengebirge) und bewaldete Flyschberge (Kolomansberg beim Mondsee) sowie dazwischen Wannen eiszeitlicher Gletscher. Namen und kulturlandschaftliche Einheit verdankt das Salzkammergut dem seit der Frühgeschichte bezeugten Salzbergbau. Er beruht auf der Zone salz- führenden Gesteins (Haselgebirge, zu 40- 50 reines Salz). Mittelpunkt des Salzkammergutes ist das Becken von Bad Ischl. Es besteht zum einen aus einem riesigen Seehengebiet (40 Seen), zum ande-ren aus gigantischen Bergen und Gebirgen. Die wichtigsten der rund 40 Seen: Attersee: größter See des Salzkammergutes. Traunsee: zweitgrößter See des Salzkammergutes, berühmtes Inselschloß Orth größte Seetiefe 191m. Mondsee Wolfgangsee Irrsee Hallstättersee: mit idylischem Ort Hallstatt, vorgeschichtliche Besiedelung nachgewiesen -seit damals Salzabbau Fuschelsee Gosauseen Die wichtigsten Berge Gebirge: Hoher Dachstein Dachsteinmaßiv mit Gletschern Hohe Tauern Höllengebirge Totes Gebirge Schafberg Grimming Osterhorngruppe Wirtschaftliche Nutzung des Salzkammergutes: reger Fremdenverkehr aus aller Welt (besonders im Sommerhalbjahr) ausgedehnte Waldnutzung Almwirtschaft Wasserkraftgewinnung Salzgewinnung DER WALD: 12.000 Jahre liegt die ...

Autor:
Kategorie:
Chemie
Anzahl Wörter:
681
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück