Mississippi

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Mississippi
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Mississippi Der Mississippi ist ein Strom im mittleren Teil der Vereinigten Staaten von Amerika, einer der längsten Ströme Nordamerikas und 2. Größter Fluß der Erde. In der Sprache der Algokin bedeutet Mississippi großer Fluß. Mit den Quellflüssen des Missouri, dem wichtigsten Nebenfluß des Mississippi, dehnt er sich bis Kanada aus. Seine Abflußmenge ist größer als die eines jeden anderen Flusses des nordamerikanischen Kontinents. Er entwässert fast das gesamte Gebiet zwischen den Rocky Mountains und dem Alleghenygebirge, das eine Fläche von etwa 3.256.000 Quadratkilometern umfaßt. Außer dem Missouri fließen noch 250 andere Nebenflüsse in den Mississippi. Er hat eine Gesamtlänge von 3.780 Kilometern. Die gesamte schiffbare Strecke des Flußsystems beträgt etwa 26.000 Kilometer. Der Mississippi entspringt im Gebiet des Itascasees im Nordwesten von Minnesota. Beim Herausfließen hat er eine Breite von etwa 4 Metern und eine Tiefe von 0,5 Metern. In Minneapolis, wo er über die 20 Meter hohen Saint Anthony Fälle stürzt, ist er zirka 305 Meter breit. An der Grenze zu Wisconsin verbreitert sich der Fluß zum Pepinsee und fließt anschließend in einer Breite von etwa 1,6 Kilometern weiter. Zur Beseitigung der Schiffahrtshindernisse in Rock Island, Keokuk und nördlich von Saint Louis hat die Regierung der USA Dämme und Schleusen errichten lassen, um den Tausenden von Schiffen den Gütertransport flußauf- und flußabwärts zu erleichtern. In New Orleans ist er nur mehr 760 Meter breit ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
384
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 22 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück