Borealzone

Schlagwörter:
Kanada, Alaska, Rußland, Referat, Hausaufgabe, Borealzone
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Weiss, Hava, Szostak BOREALZONE ( gemäßigte Zone) Gefaßt in 3 Teile: Kanada, Alaska, Rußland Kanada: Vorwort: Kanada, amtlich Canada, Staat in Nordamerika, mit 9 976 139 km nach Rußland das zweitgrößte Land der Erde, 29,7 Mio. Einwohner, Hauptstadt Ottawa, Sprachen Englisch und Französisch, Währung 1 Kanadischer Dollar. Kanada ist gegliedert in 10 Provinzen und 2 Territorien. Der Name Kanada ist von dem indianischen Ausdruck Kanatta abgeleitet, der etwa Niederlassung bedeutet. Landesnatur: Erdgeschichte und Landschaftsformen: Obwohl in der kanadischen Landschaft, Höhen bis zu 6000 m auftreten, machen weite Ebenen und Hügellandschaften den größten Teil des Landes aus. Nach den Oberflächenformen und der Entstehung können fünf Großlandschaften unterschieden werden: die nördlichen Appalachen, der Kanadische Schild, das St.-Lorenz-Tiefland, die Inneren Ebenen und das Hochgebirge im Westen. Nördliche Appalachen: Hügel- und Mittelgebirge im Osten Kanadisches Schild: Größter Naturraum, nimmt die Hälfte des Landes ein. St.-Lorenz-Tieftal: Fruchtbare Tallandschaft im Westen. Inneren Ebenen: Bilden eine Landschaft, die in mehrere Stufen ansteigt und aus der wenige Berge herausragen. Hochgebirge: 800 km breite Bergketten. 3 Abschnitte: Rocky Mountains im Osten, Plateaus bestimmen die Kernzone, Inseln der Pazifikküste im Westen. (Mount Logan 6050m) Große Seen im Süden bilden das größte Süßwasserreservoir der Erde. Außerdem gibt es große Seen im Norden und eine Vielzahl an Strömen. Klima ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1998
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück