Chagall, Marc

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Chagall, Marc
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Marc Chagall (1887-1985) ( Portrait auflegen) (Fremdwörter auflegen) Marc Chagall wurde am 07. Juli 1887 in Witebsk Weißrussland als Sohn einer einfachen jüdischen Familie geboren. Erste Ausbildungsstätte für Chagall war das Atelier des Malers Jehuda Pen in Witebsk. Im Alter von 20 Jahren ging er mit einem Freund nach St. Petersburg und besuchte dort die Schule der Kaiserlichen Gesellschaft zur Förderung der Künste. 1909 kehrte er in seine Heimatstadt zurück und lernte dort seine spätere Frau Bella Rosenfeld kennen, die er im Jahre 1915 heiratete. Zwei Jahre später entstand das Bild Der Spaziergang, das zu einem seiner bekanntesten Werke zählt und auf dem er sich und seine Frau Bella selbst portraitiert hat. Heutzutage kann man es im Russischen Museum in Petersburg besichtigen. ( Bild auflegen Der Spaziergang) ( Bild auflegen seine Frau) Von 1910 bis 1914 hielt sich Chagall dank finanzieller Unterstützung eines Kunstmäzens in Paris auf. Chagall war fasziniert von seinen Vorbildern, den Malern Paul Gauguin Goga und Vincent van Gogh. Die große Ausdruckskraft der Farben dieser Künstler begeisterte ihn. Die farbliche Pracht und Phantasie zog sich wie ein Faden durch alle seine Werke. Nach einem Aufenthalt in Berlin im Jahre 1914, wo er durch Vermittlung des Schriftstellers Apollinaire in der Galerie Waldens seine erste Ausstellung hatte, reiste Chagall nach Witebsk zurück. Zwischen 1915 und 1917 lebte der Künstler in St. Petersburg. Nach Ausbruch der russischen Revolution war ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
870
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück