Gaarder, Jostein: Durch einen Spiegel in einem dunklen Wort

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Gaarder, Jostein: Durch einen Spiegel in einem dunklen Wort
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
DURCH EINEN SPIEGEL IN EINEM DUNKLEN WORT Jostein Gaarder wurde 1952 geboren, studierte Philosophie, Theologie und Literaturwissenschaft in Oslo. Danach unterrichtete er 10 Jahre lang Philosophie an Schulen und in der Erwachsenenbildung. Neben dieser Tätigkeit schrieb er Romane und Erzählungen für Kinder und Erwachsene. Sein erstes Buch, ein Erzählband für Erwachsene, erschien 1986, sein erstes Kinderbuch 1987. Heute lebt er als freier Schriftsteller mit seiner Frau, einer Theaterwissenschaftlerin, und zwei Söhnen in Oslo. Sein erstes Buch bei Hauser war Sofies Welt, das ein sensationeller Erfolg wurde und 1994 den deutschen Jugendliteraturpreis erhielt. Es wurde inzwischen in 24 Sprachen übersetzt, weitere übersetzungen sind in Arbeit bzw. in Vorbereitung. Das Kartengeheimnis wurde in Norwegen mit dem bedeutensten Literaturpreis ausgezeichnet und erschien 1995 im Hauser Verlag. Durch einen Spiegel in einem dunklen Wort wurde 1993 in Norwegen veröffentlicht. Es wurde ein großer Erfolg und erschien 1996 im Carl Hauser Verlag München - Wien. Die Originalausgabe erschien unter dem Titel I et speit, i en gate bei Aschehong &Co. in Oslo. Zum ersten - und gleichzeitig letzten - Mal in ihrem Leben sieht sich Cecilie herausgefordert, ihre Existenz in der Welt zu durchdenken und mit iherer Vorstellungskraft hinter das vorzudringen, was Spiegel uns als vertraute Fassade zeigen. Ein unendlicher Kosmos tut sich ihr plötzlich hinter Wörtern und Begriffen auf, den sie nur Bruchstückhaft ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
732
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück