Moliere (eig.: Jean-Baptiste Poquelin): Don Juan

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Moliere (eig.: Jean-Baptiste Poquelin): Don Juan
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Don JuanAutor: MolièreOriginaltitel: Dom Juan ou Le Festin de pierreCopyright: 1964Verlag: Philipp Reclam jun. GmbH & Co., StuttgartSeiten: 64Handlungsort: SpanienHandlungszeit: 16 Jht.Don Juan, ein Mann höherer Gesellschaft, holt Donna Elvira aus dem Kloster um sie zu heiraten. Er verläßt sie aber wieder, weil er Charlotte, ein schönes Bauernmädchen, heiraten will. Diese jedoch hat sich einem Bauern versprochen. Charlotte kann jedoch nicht widerstehen und ist mit der Heirat Don Juans einverstanden. Donna Elviras Brüder (Carlos und Alonso) wollen sich an Don Juan rächen und suchen in daher. Auf dieser Suche wird Carlos überfallen und Don Juan kommt ihm zu Hilfe. Als Carlos vor seinem Bruder Alonso dem Retter Don Juan dankt, den er vorher nicht erkannt hatte, will ihn Alonso trotzdem umbringen. Carlos kann ihn doch davon abhalten und gewährt Don Juan noch eine kurze Frist. Vor einiger Zeit hat Don Juan einen Komtur umgebracht und dessen Standbild, das mit Don Juan redet, wird ihm zum Verhängnis und er stirbt. : Gute Zusammenfassung. -: Keine Biografie Molieres, keine Interpretation oder Analyse der Hauptpersonen. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
186
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 7 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück